Spätsommer

Die Farben in der Natur ändern sich. Das Licht wird sanfter und die Natur beschenkt uns mit den kräftigen Orangetönen von Blumen und Früchten. Die Sonnenblumen leuchten in einem strahlenden Gelb und die Obstbäume hängen voll mit saftigen roten Früchten als ob sie uns zurufen wollten: pflückt meine Früchte und esst nach Herzenslust die leckeren Geschenke aus der Natur bevor der graue und kalte Winter kommt.

 

Spaziergänge in der Natur lassen uns den nahenden Herbst riechen. Die Luft hat eine leicht bittere Note von den herabfallenden Blättern und die warmen aber  nicht heißen Sonnenstrahlen geben uns Energie. Es ist eine Zeit, die uns mit Lebensfreude erfüllen kann wenn wir es nur zulassen!

 

Die Farbe Orange ist bekannt als Kraftspender. Sie steht für vitale Stärke und Aktivität und vermittelt uns Wärme. Orange fordert zu Geselligkeit auf, macht uns froh und vielleicht auch etwas genussvoll, wenn wir zum Beispiel an die vielen Variationen von leckeren Kürbisgerichten denken.

 

 

 

Die Farbe Rot stärkt und psychisch und  physisch. Sie gibt uns Kraft und Energie und vermittelt uns Geborgenheit.

 

Die Farbe Gelb wirkt auf unsere Stimmung aufheiternd. Wir fühlen uns fröhlicher und vielleicht auch etwas glücklicher. Die farbliche Verbindung zum Sonnenlicht vermittelt uns Wärme.

 

Alle diese Farben sind die Farben des Spätsommers und Herbstes.

 

Wie wäre es mit einem Obstteller auf Ihrem Tisch auf dem sich all diese Farben finden? Rotbackige Äpfel, einige Mirabellen, eine reife herrlich duftende gelbe Birne und vielleicht noch eine letzte Aprikose oder schon eine strahlend orangefarbene Apfelsine, jetzt vielleicht noch ein praller roter Granatapfel. Schon haben sie etwas für das Auge, für die Seele und für die Gesundheit.

 

 

 

Guten Appetit und einen schönen Spätsommer!

 

Ihre Dipl. Oec.  Ira Raafati – Sack  Heilpraktikerin

 

Birkenweg 41 b, 30827 Garbsen, Telefon: 05131 478157, E-Mail: Info@Naturheilpraxis-Raafati.de